Aktuelle Yogaseminare

Power im Alltag: Mit Yin Yoga zurück zu Gesundheit & Lebensenergie

 

Der hektische Alltag überspült uns oft mit Terminen,  Anforderungen und Leistungsdruck. Wir erleben, wie unser Gleichgewicht ins Wanken gerät: unsere innere Ruhe schwindet und wir sind leichter reizbar. Unser Körper macht uns mit Rücken- / Kopfschmerzen oder Immunschwäche aufmerksam.

 

Eine Einladung mit Dir zu sein, zu atmen und Dich mit Deiner Mitte zu verbinden.

In meinen Yin Yoga Seminaren schenkst Du Dir Aufmerksamkeit: mit gezielten und vertiefenden Übungen kannst Du innerlich loslassen. Körper und Geist entspannen durch achtsame Bewegung und der Ausrichtung nach Innen. Gesundheit und Lebensenergie finden Ihr individuelles Gleichgewicht.

 

Der wiederhergestellte Energiefluss der Meridiane unterstützt und stärkt Deine Selbstheilungskräfte. Dabei werden Faszien sanft gedehnt, dein Körper in seiner Immunkraft gestärkt, emotionale Ausgeglichenheit und innere Ruhe unterstützt.

 

 

 

06. April 2019 

Yin Yoga Reihe zur Selbstregulierung und Aktivierung der Energiebahnen, über den Leber und

Gallenblasenmeridian.

 Detox und Reinigung im Frühling durch Reinigungsübungen (kriyas) mit Bewegung und Pranayama.

Ideal um in der Fastenzeit den Körper zu unterstützen und zu reinigen.

 

 

25. Mai 2019

Seminarreihe Herz- und Dünndarmmeridian

Das Element Feuer (Herz Dünndarmeridian) ist verantwortlich für die Aufnahme von Nährstoffen, für die Blutqualität und hält die Lebenssäfte im Fluß.

Lebensfreude und Begeisterung sprechen für das Shen - Deine Aussagekraft und Energie für das was Du zu geben hast. Das Feuerelement in seiner Kraft zeigt sich über die Augen und das Stahlen darin.

 

26. Oktober 2019

Seminarreihe Lunge- und Dickdarmmeridian

Das Element Metall (Lunge Dickdarmmeridian) steht für den Atem und die Ausscheidung. Ist es balanciert können Projekte, die aus der Kreativität von holz entstanden sind auch ausgeführt werden. Dazu bedarf es der Struktur und Disziplin von Metall und die Bereitschaft loszulassen, um Raum für neues zu geben.

 

9. November 2019

Seminarreihe Nieren- und Blasenmeridian

Das Element Wasser ( Nieren- Blasenmeridian) wirkt auf das Harnsystem, die

Geschlechtsorgane und die Blutreinigung und steht nach der TCM für Deine 

Lebenskraft. Ist es balanciert, fällt es leicht Zeiten der Stille zu leben und damit zu regenerieren, um wieder mit Kraft für alles bereit zu sein, was gelebt werden möchte.

 

Zum Ablauf:

- Seminarzeit: vier Stunden von 9.00 bis 13.00

- Ort: Hebammenpraxis Erdenlicht, Bahnhofstrasse 2, 87439 Kempten

- Kosten: 38 Euro (alle vier Samstage zusammen 140 Euro)

-zur Planung bitte eine Woche vorher anmelden

 

 

 

Anmeldung hier


Ich lade Dich ein, dir mit der YIN YOGA Seminarreihe eine Auszeit zu nehmen und Dir und Deinem Körper etwas Gutes zu tun - du wirst die Wirkung spüren.


Weiche Kraft - ein ja zu Dir als Frau

Yoga für Frauen, natürliche  Hormonregulation, zyklusunterstützend und regenerierend.

Frauenyoga - aus der heilenden Kraft der Mitte schöpfen 

Frauenyoga beinhaltet in seinen Grundelementen neben den klassischen Haltungen aus dem Hatha-Yoga spezielle Übungen für die Kräftigung der Beckenorgane. Pranayama zur Unterstützung und Aktivierung der individuellen Energie wird vor allem mit Mulabandha und Bastrika geübt.

 

Pranayama bewegt die Energie.Konzentration zeigt die Stelle an, wo die Energie hin fließen soll.

Was beinhaltet die Praxis von Frauenyoga?

  • Asanas
  • Atem-Übungen
  • Bewegungsfolgen/Fruchtbarkeitstänze (Lunayoga)
  • Meditation und YogaNidra

Auf körperlicher Ebene kann eine Kräftigung des gesamten Organismus erreicht werden, die Lebensfreude

und das Ja zu sich selbst wird gestärkt. Durch die Übungen und Bewegungsfolgen werden die Funktionen der Beckenorgane reguliert, Wärme und Durchblutung der Körpermitte und die Sensibilität für den eigenen Körper unterstützt. Im Umgang mit Zyklus- und Unterleibsschmerzen können Frauen Stütze und Linderung erfahren.

FrauenYoga wirkt harmonisierend auf das Hormon- und Nervensystem und unterstützt die Selbstheilungskräfte.

Je nach Alter und Thema kann diese Art des Übens Wechseljahrs-Beschwerden ausgleichen, aber auch eine positive Wirkung erzielen, wenn es um Menstruationsspannungen und mehr Vitalität und Lustempfinden geht.

Bei einem spezielleren Thema (Kinderwunsch, Zyklus, PAP- Wert) ist eine Einzelstunde empfehlenswert.

Mit diesem Übungsweg ist es möglich im Umgang mit Bescherden in den Wechseljahren Stütze und Linderung zu erfahren. Für die eigene Praxis werden wohltuende Bewegungsfolgen vermittelt, Ernährungsfragen geklärt

und auch was sonst noch unterstützend im Umgang mit dem eigenen Körper ist. Mehr innere Ruhe und emotionale Stabilität kann sich entwickeln. Weiche Kraft- ein JA zu Dir als Frau.

Termine auf Anfrage